• Bei Herzstolpern
    Gewissheit haben

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Bei Bluthochdruck auch den Herzrhythmus messen

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Vorhofflimmern selbst
    im Blick haben

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Nach Infarkt
    Herz im Takt?

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Nach Schlaganfall kein Risiko
    für's Herz eingehen

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Bei Diabetes mehr Klarheit in Herzensangelegenheiten

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • In den Wechseljahren
    auf Ihr Herz achten

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt
  • Ab 60 die Herzgesundheit
    im Blick behalten

    Herzrhythmusstörungen einfach per App erkennen
    EKG vergleichbare Genauigkeit klinisch bestätigt

In den Wechseljahren Gewissheit bei Herzstolpern haben

Mit der hormonellen Umstellung in den Wechseljahren kommt es nicht nur oft zu Hitzewallungen und plötzlichen Schweißausbrüchen, auch Unregelmäßigkeiten des Herzschlags können verstärkt zu spüren sein. Bei Frauen sind erhöhte Herz- und Kreislaufrisiken in und nach der Menopause sowie der Einfluss einer Hormontherapie darauf in klinischen Studien nicht eindeutig belegt. Unabhängig davon, Herzstolpern und auch Herzrasen ist nicht selten eine Begleiterscheinung des sich verändernden Hormonhaushaltes. Die Ungewissheit, ob diese Rhythmusstörungen harmlos oder doch ernst zunehmen sind, ist ein unangenehmer Begleiter.